CHIROTHERAPIE - PRiVATPRAXiS  bones & brain

DR. MED.  &  DiPL. - SPORTWiSS.  BORiS - G.  BöTTENBERG

DR.MED.&DIPL.-SPORTWiSS. BORiS-G. BöTTENBERG

Chirotherapie-Dr.med. Böttenberg

Chirotherapie in Köln: Die Funktion wieder herstellen - Behandlung ohne Spritze!

Gelenke können völlig intakt sein und dennoch schmerzen oder in ihrer Funktion gestört sein. Es liegt somit kein anatomisches (im Sinne eines z. B. abgenutzten Gelenkes), sondern „lediglich“ ein funktionelles Problem (z. B. eine Blockade) vor. Mit Hilfe der manuellen Medizin oder Chirotherapie wird die gestörte Beweglichkeit durch sanfte und häufig wiederholte Dehnungsbewegungen oder auch durch eine sehr kurze, schnelle Behandlungstechnik (Impuls) wiederhergestellt. Oft führt sie zu einer sofort einsetzenden und häufig auch vollständigen Wiederherstellung der Beweglichkeit. Unter Umständen ist es Sinn die die Neuraltherapie / Schmerztherapie oder die Injektionstherapie mit der Chirotherapie zu kombinieren. Denn hierdurch können Muskeln - welche verspannt sind oder einen hohen Tonus aufweisen - relaxiert werden und die die aufzuwendene Impuls-Kraft ist geringer um eine Blockade zu lösen. Das ist von Vorteil - da hierdurch wesentlich sanfter deblockiert werden kann und die "Rückstellkraft", welche ein gespannter Muskel ausübt geringer ist und somit das Risiko für den Rückfall in die Blockade geringer ist. Auch bietet sich die Komination mit der radialen Stoßwellentherapie oder der Trigger-SW-Therapie an, da hierdurch ebenfalls der Muskeltonus deutlich gesenkt werden kann und somit eine Blockade leichter gelöst werden kann.

INDIVIDUELLE BERATUNG

Für einen persönlichen Behandlungswunsch und andere Fragen zu unseren medizinischen Leistungen erreichen Sie das Team von ORTHOPÄDE.KöLN - Dr. med. Böttenberg telefonisch unter 0221 - 16 88 33-0 oder online über das Kontaktformular.

Orthopäde Köln Chirotherapie.jpg